Überspringen zu Hauptinhalt

Exhibition views Demo Mode Society
ASPN Galerie, Leipzig, 2021
Fotos: Kai-Hendrik Windeler

Flying Stone Memory
2012
8 objects
Concrete, chains
Object size 10*10 cm

Für meine Arbeit Flying Stone Memory habe ich weiche Kugeln aus Ton durch die Räume meines damaligen Hauses geworfen. Durch meine Hände, die Bewegung des Werfens und das Hindernis verformten sich die Kugeln. Sie speicherten die Interaktion zwischen mir und dem Raum und wurden so zu Trägern dieses Momentes, den ich in Beton gegossen konserviert habe. Die Erinnerung bleibt dabei aber so objekthaft und körperlich wie der Moment selbst. Durch diese Methode habe ich versucht Erinnerungsstücke zu produzieren, die keine persönliche Geschichte erzählen und sich so der Verwertung in einem Erinnerungsnarrativ entziehen können.

Gefördert durch den     

An den Anfang scrollen